Teichewart:  Jochen Wordtmann

Laut Mitgliederbeschluss müssen ab 2015 alle Janssenteich-Schlüsselinhaber an einem Arbeitseinsatz am Janssenteich pro Jahr teilnehmen.

Schlüsselinhaber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 sind vom Arbeitseinsatz befreit.
Als Nachweis ist rechtzeitig eine Kopie von Vorder – und Rückseite des Behindertenausweises beim Geschäftsführer abzugeben.
Ohne rechtzeitigen Nachweis wird das Entgelt für nicht geleistete Pflichtstunden berechnet.

Ebenfalls befreit sind Schlüsselinhaber, die das Rentenalter erreicht haben (67 Jahre).

Die Befreiung gilt dann ab dem Folgejahr.

Termine siehe Kalender!

In diesem Jahr hieß es zu Anfang des Jahres kommissarisch das Amt von Hilberdt, der uns leider verlassen hat, fortzuführen um die anstehenden Arbeiten durchzuführen. Dafür möchte ich mich bei Gerhard Renken bedanken. Die nachfolgenden Arbeitseinsätze zur Mitte des Jahres waren leider sehr schlecht bis gar nicht besucht. So kam es, dass die Schilfgürtel am Janßenteich sich immens ausbreiteten und eine Befischung des Teiches weitestgehend nicht möglich war.

Das Jahr 2015 ging für alle mit viel Arbeit, aber zufrieden zu Ende.
Zu den angesetzten Arbeitseinsätzen erschienen 17 Schlüsselinhaber, die insgesamt 205,5 Stunden in Erhalt und Pflege der Teichanlage investierten.
Natürlich wäre es gut, wenn mehr Kollegen kommen würden, aber die Vereinskasse soll sich ja auch freuen.
Freuen wir uns dann auf das nächste Angeljahr 2016 am Janßenteich.

An alle besten Dank sagt

Hilberdt Matthiessen

Im vergangenen Jahr 2013, brauchten wir am Woldsee keine Arbeiten verrichten, da der Bauhof der Gemeinde schon prima Arbeit geleistet hatte. Die Angelplätze wurden gut zugänglich gemacht.
So konnten wir uns an die Arbeit am Janssenteich machen. Sägen, Abfuhrarbeiten, Wege planieren und freischneiden, dazu die Angelpätze herrichten.

Für das Jahr 2014 haben wir aufwändige Maßnahmen vor. So werden wir einen neuen Übergang beim Auslauf bauen und einige Angelplätze völlig neu gestalten.

Allen Kollegen die im Jahr 2013 so eifrig mitgemacht haben, sage ich Danke und Hut ab!°

Im Jahr 2014 wird die Arbeit für den einzelnen sehr viel leichter, weil der Ablauf (Organisation der Arbeit) ein ganz anderer sein wird.

So freue ich mich schon auf eure Anmeldungen zu den Arbeitseinsätzen.

Bis dann also!

Euer Teichewart Hilbert Matthiessen

img-20140531-wa...
img-20140531-wa0000 img-20140531-wa0000
img-20140531-wa...
img-20140531-wa0001 img-20140531-wa0001

Dass von unserem Teichewart Hilberdt Matthiesen und seiner Crew ordentliche Arbeit am Janßenteich geleistet wird und auch die Romnatik nicht zu kurz kommt kann an den beiden Bildern leicht erkannt werden.

Fotos: Hilli; Text Charly

   
© Fischereiverein Bad Zwischenahn e.V. 2012 - 2017 ** Joomla 3.8.2