Als ich Stefan am Anfang des Jahres 2016 gefragt habe, ob der Posten des Pressewarts noch zu besetzen ist, da war er glaube ich ganz froh, dass er den Posten abgeben konnte.
Was die Arbeitszeit angeht, da hatte er sich etwas vertan, aber sei es drum. Ich habe ja Zeit und Spaß am Schreiben. Viele von Euch kennen mich schon sehr lange, dem Rest möchte ich mich heute kurz vorstellen. ich heiße Sanja Hinrichs und wechselte vor 27 Jahren von der Junioren- in die Seniorengruppe. Seit ich mich erinnern kann bin ich mit dem Fischereiverein mehr oder
weniger eng verbunden.

Wenn man aus einer Familie von Anglern kommt, dann kommt man sich auch als Mädchen nicht darum herum, eine Angel in die Hand zu nehmen und das Angeln zu
lernen. Meinem Bruder und später auch mir hat es damals unser Opa beigebracht. Stefan ist diesem Hobby immer nachgegangen und ich habe es in den letzten Jahren wieder mehr für mich entdeckt, um abschalten zu können. Einige Berichte sind in diesem Jahr in der NWZ erschienen und einen Bericht habe ich im BZ Journal veröffentlicht. Des Weiteren schreibe ich auf den Vorstandssitzungen die
Protokolle, verfasse Artikel und mache Bilder für die Web Seite des Vereins, die ich im Moment mit dem Vorgänger H.J. Ehnes (Charly) betreue. Für das nächste Jahr habe ich mir vorgenommen, an einigen Veranstaltungen selber teilzunehmen, noch einige Artikel mehr über den Verein zu verfassen und natürlich Bilder für die Web Seite zu machen.

Allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.
Petri Heil!
Sanja Hinrichs

 

 

 

 

   
© Fischereiverein Bad Zwischenahn e.V. 2012 - 2018 ** Joomla 3.9.1