Hallo zukünftige Sportfischer/innen

Der Fischereiverein Bad Zwischenahn eV. bietet in der Zeit vom 20.8.18-13.10.18 einen Sportfischerlehrgang an.

Der Lehrgang wird nach den Richtlinien des Deutschen Angelverbandes (DAFV) und nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Fischergesetzes durchgeführt.

Er umfasst sechs Sachgebiete: allgemeine Fischkunde

                                                 spezielle Fischkunde

                                                 Gewässerkunde

                                                 Tier- und Umweltkunde

                                                 Fischereirecht, Naturschutz

                                                 Gerätekunde

Das Mindestalter der Lehrgangsteilnehmer beträgt 14 Jahre.

Der Lehrgang findet Montag und Donnerstag von 19-21 Uhr im Fischereiverein Rostrup, Zum Fischereihafen 5, 26160 Bad Zwischenahn statt. Die Lehrgangsgebühr beträgt 80€ incl. Prüfungsgebühr. Am Samstag den 29.9. wird ab 10 Uhr eine praktische Unterweisung im Hafen angeboten.

Zum Lehrgangsbeginn ist bitte ein aktuelles Passbild und die 80 € mitzubringen. Die Prüfung findet am Samstag den 13.Oktober im Vereinsheim statt. Sollte jemand verhindert sein, so kann er die Prüfung bei einem anderen Fischereiverein, der einen Lehrgang anbietet, nachholen.

Für ONLINE-KURS-TEILNEHMER bieten wir die Prüfung auch an. Die Prüfungsgebühr beträgt 60 €.

Bei Fragen stehe ich unter der Tel.: 0176/43147440 zu Verfügung

Allen Interessierten wünsche ich einen lehrreichen und spannenden Lehrgang.

Petri Heil

Dirk Speckmann

Bad  Zwischenahn- Schon seit vielen Jahren  fordert der Gesetzgeber, dass

Jeder, der dem Fischfang nachgehen will, nur dann vom Fischereiberechtigten

einen Erlaubnisschein bekommt, wenn er die Fischerprüfung abgelegt hat.

Der Fischereiverein Bad Zwischenahn führt in jedem Jahr einen Lehrgang
zur Erlangung der Fischerprüfung durch.
  

Dieses Jahr findet der Lehrgang ab dem 22. August 2016 jeweils Montag und Donnerstag von 19:00 - 21:00 Uhr im Fischereiheim statt.

Der Fischereiverein Bad Zwischenahn führt in jedem Jahr einen Lehrgang zur Erlangung der Sportfischerprüfung durch.
Der Ausbildungslehrgang soll dem angehenden Fischer ein ausreichendes Wissen für seine spätere fischereiliche Tätigkeit vermitteln.
Neben der fachlichen Ausbildung soll der Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt werden.
Der Lehrgang wird nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sportfischer (VDSF) abgehalten und nach den Bestimmungen des Niedersächsischen Fischereigesetzes durchgeführt.

 


Der Fischereiverein Bad Zwischenahn führt in jedem Jahr einen Lehrgang zur Erlangung der Sportfischerprüfung durch.
Der Ausbildungslehrgang soll dem angehenden Fischer ein ausreichendes Wissen für seine spätere fischereiliche Tätigkeit vermitteln.
Neben der fachlichen Ausbildung soll der Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt werden.
Foto: Charly

Der Fischereiverein Bad Zwischenahn führt in jedem Jahr einen Lehrgang zur Erlangung der Sportfischerprüfung durch. Der Ausbildungslehrgang soll dem angehenden Fischer ein ausreichendes Wissen für seine spätere fischereiliche Tätigkeit vermitteln. Neben der fachlichen Ausbildung soll der Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt werden. Der Lehrgang wird nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sportfischer (VDSF) abgehalten und nach den Bestimmungen des Nieders. Fischereigesetzes durchgeführt.

Die diesjährige Fischerprüfung fand am 27.10. im Fischereiheim statt.
Bedingt durch die vielen Teilnehmer fand die Prüfung in 2 Gruppen statt.

Insgesamt haben 53 Teilnehmer die Prüfung bestanden!

Herzliche Glückwunsch und Petri Heil an die neuen Fischer!

Wie immer geht der Dank an unseren Ausbilder, Hans-Joachim Seifert, der sich über zwei Monate lang gemüht hat, sein fachliches Wissen mit bravur an die Anwärter weiterzugeben, damit diese  53 Anwärter, letztlich die Prüfung bestehen konnten.

Fischerprüfung ...
Fischerprüfung Teilnehmer Fischerprüfung Teilnehmer

Der Fischereiverein Bad Zwischenahn führt in jedem Jahr einen Lehrgang zur Erlangung der Fischerprüfung durch. Der Ausbildungslehrgang soll dem angehenden Fischer ein ausreichendes Wissen für seine spätere fischereiliche Tätigkeit vermitteln.
Neben der fachlichen Ausbildung soll der Fischer vor allem an ein tierschutzgerechtes und umweltbewusstes Verhalten am Gewässer herangeführt werden. Der Lehrgang wird nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sportfischer (VDSF) abgehalten und nach den Bestimmungen des niedersächsischen Fischereigesetzes durchgeführt.

   
© Fischereiverein Bad Zwischenahn e.V. 2012 - 2018 ** Joomla 3.9.1